Naruto Starlight

Trete ein in eine futuristische Welt in der es sich um Naruto dreht
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sitz des Mizukagen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Do Aug 26, 2010 9:04 pm

Cho wollte sich schon wieder darauf einstellen,das sie heute ihre Ruhe haben würde und sie nun keiner mehr Sprechen wolle.Dies war ein Fehler,da es schon wieder nach Saito wieder an ihrer Türe klopfte.
(Mhmm also Heute ist es mal nicht so still...aber gut mal sehen wer nun wieder was will von mir...)Erst setzte sie sich richtig wieder hin und schaute auf die Türe,wo sie nun rief,,Ja bitte...".
Mehr sagte sie nicht mehr,da es langsam doch unheimlich wurde und sie es nicht gewohnt war soviel Besuch zu bekommen.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Do Aug 26, 2010 9:15 pm

Shinichi betrat den raum und er gefiel ihm auf anhieb.Hier könnte ich wohnen.
er ließ den blick schweifen und setze an"Mein name ist Shinichi ich..."er brach ab als er den großen Hund in der ecke sah.einen moment herschte stille.Dann brach das chaos aus.Shinichis katenohren wurden sichtbar und er sprang fauchend und verängstigt auf den nächstbesten tisch...An dem die Kagin saß
Das kann ja nicht wahr sein warum hat mir keiner gesagt das sie einen Hu-hu-hund hat?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Do Aug 26, 2010 9:25 pm

Sie schaute auf und sah einen Jungen Mann,den sie nur mal beiläufig gesehen hatte und er nun nach den er seinen Satz angefangen hatte,ihn aber nicht beendete.Wo sie sehr überrascht war,da sie sowas wie Katzenohren bei ihn sehen konnte und sie sich fragte ob diese auch echt waren oder nicht.Der Hund von ihr Legte sich nur hin,da er nichts machen würde solange er nicht den Befehl dazu hatte und er gelangweilt Gähnte.Dann machte er seine Augen zu und schlief ein wenig ein,aber immer noch seine Ohren aufrecht hatte um zu lauschen.
,,Shinichi...sie müssen keine Angst haben vor Yoshi...er macht nichts solange er nicht den Befehl dazu hat...also setzte sie sich bitte auf den Sessel?"
Cho schaute ihn freundlich an und musste den drang zurück halten zu testen ob die Ohren echt waren.Was sie aufgab und sie diese einfach doch kurz berührte,wo sie zuckte,da sie warm waren.Was soviel hieß,das sie echt waren und sie sich wunderte wie sowas möglich sein konnte.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Do Aug 26, 2010 9:41 pm

"huch"Shinich war etwas überrascht als sie seine ohren berührte,zwar war es imemr ein komisches gefühl doch er mochte es.langsam stieg er vom tisch."tut... tut mir leid.ich hab nur...hunde sind nur..."er stammelte und stotterte sinnlos daher.Oh mann ...Katastrophe
Er dachte an eine schöne schale milch um sich und den katzengeist etwas zu beruhigen...aber die ohren blieben und nun sammelte sich auch noch speichel in seinem mund.Er schaute auf und schaute die Kagin an...
und war schockiert.Er hatte sie ja schon mal aus der ferne gesehen aber sei sah wirklich göttlich aus.Etwas verwirrt griff er in seine tasche um den bericht herauszukramen den er eigentlich hatte abgeben wollen...doch fand ihn zunächst nichts.Ängstlich beäugte er immer wieder den hund "ich wollte eigentlich nur diesen bericht...Wo ist der bloß?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Do Aug 26, 2010 9:51 pm

Cho verkniff sich ein ein lachen und blieb ernst,da sie so schnell ihre erlernte Maske nicht absetzten würde.
,,Keine Angst ich habe Zeit heute..also keine Panik...genauso wenig vor meinen Hund...er tut niemanden was...wirklich.."
Sie schickte ihn nach neben an und machte die Türe zu,wo sie wusste im Notfall könne er diese aufbekommen.Was sie aber nicht sagte um in nicht noch mehr zu Ängstigen,da er eh schon wie eine aufgescheuchte Katze aussah vor allen mit seinen Katzen Ohren.(Jetzt fehlt nur noch vor ihn die Milch oder ein Dicker Fisch und das Bild ist Perfekt...) Dieser Gedanken brachte sie auf eine Idee und sie lies sich für beide,was zu Trinken bringen.Was schnell ankam und es wirklich ein Glas Milch war für beide,da sie selten was über den Durst trank.
,,So ich hoffe danach geht es besser..und nun suchen sie in Ruhe Shinichi "

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Do Aug 26, 2010 10:06 pm

Shinichi war im Himmel gelandet.Eine hübsche frau,milch es fehlte nur ein fisch....
"Danke danke danke." sofort fiel er über die milch her.Er war so aufgeregt das sich sogar sein schweif zeigte doch das war egal.Er hatte Milch!Nachdem er den letzen tropfen ausgetrunken hatte stellte er das glas hin und suchte in seiner tasche.Und oh wunder oh wunder,es war die einzige schriftrolle in der Tasche und hatte ganz oben gelegen."ähm verzeiht mein...ungeschicktes auftreten."Er reichte ihr die schriftrolle."ich bin manchmal etwas zu nervös..."...besonders bei hübschen frauen wie dir..."ich hoffe das seht ihr mir nach"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Do Aug 26, 2010 10:17 pm

Sie freute sich,das sie ihn immer hin ein wenig was gutes tun konnte und er einen Mords Durst gehabt haben musste.Den sie war noch nicht fertig mit ihren Glas,was ihr aber nichts ausmachte und sie zu seinen Katzenschweif leicht hinschielte.
Dabei konnte sie ihn aber immer noch zu hören und meinte nach den sie die Schriftrolle entgegen genommen hatte.Danach meinte sie nur ,,schon ok...gegen sowas kann man keiner was..wobei man vor mir man keine Angst haben muss.Den ich beiße nicht..und das auch,wenn es welche vielleicht denken nur es stimmt nicht.."
Immer noch schaute sie freundlich,aber auch immer noch so,das sie immer noch nichts von anderen Gefühlen zeigte.Da sie ihn doch ein wenig Interessant fand mit seinen Ohren und sie diese noch mal kurz berührt hätte.Aber sie lies es diesmal und las sich den Bericht durch ,,Nun sowie es aussieht ist ja alles gut gelaufen...das ist gut..wobei es auch so schnell ging..Aber gut sie können sich ausruhen..da ich nichts mehr habe für sie....leider.." Nach den Worten legte sie die Rolle an ihren Platz und machte sich fertig,da sie nun auch sich ein wenig ihre Beine vertreten wollte und das nur um das Anwesen oder noch mal einen Rundgang machen durch das Dorf ohne Hund.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Fr Aug 27, 2010 2:27 am

Er schaute seine Kagin an.Er hatte alles andere als den eindruck als ob sie beißen würde.Und wenn doch hätte der gebissene wohl kaum etwas dagegen
"nun ja wir hatten glück das es bis auf die paar kleinen scharmützel keine kämpfe gab"Als er sah das sie sich fertig machte zu gehen ergriff er die gelegenheit beim schopfe."möchtest ihr vielleicht etwas essen gehen?ich lade euch ein,immerhin habt ihr mir ja auch eine milch spendiert."Er lächelte und seine ohren zuckten ein wenig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Fr Aug 27, 2010 7:38 am

Cho nickte nur,da sie es ja gelesen hatte was er sagte und nahm noch ein paar von ihren Waffen mit um sich zu verteidigen.Was vielleicht zwar nicht nötig war,aber man konnte ja nie wissen auch,wenn Kiri Gakure im Moment sehr Friedlich war und das war gut so.
,,Mhmm klar warum nicht...da ich eh im Moment Zeit habe kann man auch was Essen gehen..."
kaum hatte sie es gesagt so ging sie auch schon aus ihren Büro und gab noch den Anbus die das Gebäude bewachten bescheid gab,das sie mal eben nicht da war.Also müsste man warten bis sie wieder da wäre,was sowie sie sich kannte nicht lange dauern würde und sie bald wieder da sein würde.
Den ihren süßen Hund musste sie ja auch holen und mit nach Hause nehmen,wo sie ihn nicht vergessen würde.,,So wir können...gehen oder willst du noch warten bis deine Ohren wieder weg sind?.." Bei der frage schaute sie ihn an und das immer wieder auf seine Ohren die lustig wackelten,was sie schon niedlich fand,da sie auch Katzen mochte.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Fr Aug 27, 2010 9:43 am

Hey das läuft doch mal ganz gut!
Er lief ihr nach und widerstand dem drang in eine Katze zu verwandeln um einen kleinen einblick zu erhaschen...Als sie ihn auf seine ohren ansprach zucken seine Hände kurz nach oben.Die hatte er ganz vergessen."ach die,die gehen sicher von selbst weg,wichtiger ist wo oder was du essen willst.Selbstgekocht oder irgendein besonderes restaurant?" Shinichi lies die nervosität abfallen,
die abwesendheit de hundes wirkte ware wunder.Bald konnte er seinen schweif verschwinden lassen,nur die ohren wehrten sich ein wenig...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Fr Aug 27, 2010 9:52 am

,,Mhmm also ich ziehe selbst gekocht vor,da es bis jetzt kein Koch gut bis auf einer,der im Moment auf einer Urlaubsreise ist es geschafft hat,das ich dass essen gut finde...." Sie merkte wie er langsam sich wohl wieder entspannte und sein Katenschweif leider wieder verschwand,aber seine Ohren noch blieben.
(Er sieht süß aus mit seinen Ohren...aber gut egal reg dich ab Cho...du weist wie Männer immer zu dir waren...also immer mit der ruhe und mach keine Dummheiten...wo ich wohl Yoshi abholen lassen werde...das er wieder bei mir ist..für den Fall der fälle )
,,Na dann gehen wir...nach Hause.." so lief sie nun vor und auf die Straße,wo sie wie immer die Gegend beobachtete.


OW: Das Anwesen von Cho

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   Fr Aug 27, 2010 10:02 am

Shinichi nickte es gab wirklich nicht viele gute köche hier in kiri..."aber ich koche" meinte er scherzhaft.So lief er neben seiner chefin zu deren Zuhause,die ohren ließ er draußen den so oft wie sie zu ihnnen scaute musste sie einen narren daran gefressen haben.da wärr sie nicht die erste

OW: Das Anwesen von Cho
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sitz des Mizukagen   

Nach oben Nach unten
 
Sitz des Mizukagen
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Probleme mit der elektrik beim zt
» Luftsitz bei ZT300/303-D
» Wer kennt diesen Gabelstapler?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Starlight :: RPG Bereich :: Kiri Gakure no Sato: :: Kirigakure-
Gehe zu: