Naruto Starlight

Trete ein in eine futuristische Welt in der es sich um Naruto dreht
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Anwesen von Cho

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Mi Dez 08, 2010 10:52 pm

Er klang sehr sanft mit seiner Stimme und sie bekam auch bei ihr eine leichte Gänsehaut,die sich gut anfühlte.Bei seinen Küssen auf ihren Nacken machte sie leicht ihren Kopf ein wenig schräg und begann mehr Unregelmäßig zu Atmen.Den ein wenig erregte es sie auch und sie wurde verrückt danach.Es war als,wenn er ihren Verstand nehmen würde und sie dagegen nichts machen konnte und auch nicht wollte.Sie wollte nur ihn heute und nicht mehr,wo sie auch mal hoffentlich,die Arbeit links liegen lassen konnte.Wo wenn was wäre sie eh aufgesucht werden würde und sie,dann auch gehen würde um ihr Dorf zu Schützen und ihn nun auch mit.Was aber im Moment nicht Sache war sondern sie ihn wollte und sie ihn heute auch nicht mehr gehen lassen würde.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Do Dez 09, 2010 5:12 pm

Er küsste sanft weiter ihren Nacken und als sie ihren Kopf ein wenig zur Seite streckte, konnte er nun noch besser ihren Nacken mit küssen verwöhnen. Langsam küsste er ihren Nacken rauf und knabberte leicht an ihrem Ohrläppchen, wobei er mit der anderen Hand langsam ihren Körper lang ging. Er konnte grad wirklich nicht mehr die Finger von ihr lassen, so als ob sie ein Magnet wäre. Ihm gefiel es aber ihren Körper an zufassen und er wollte sie voll und ganz verwöhnen. Man konnte es als Katz und Maus Spiel sehen. Die Katze fängt die Maus und spielt dann noch ein wenig mit ihr und die Maus kann nix dagegen machen. Nur war es bei denn beiden anders, denn er liebte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Do Dez 09, 2010 5:49 pm

Es tat gut,das er ihren Nacken mit seinen sinnlichen Lippen berührte und sie nun ihre Augen leicht verschloss.Auch lehnte sie sich mehr,an der Wand an um noch mehr halt zu haben und nicht gleich wegen ihren weichen knien um zufallen.Den sie war wie weiche Butter in seinen Händen,die langsam dahin schmolz und sie nichts dagegen machen konnte.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Do Dez 09, 2010 7:03 pm

Man sah es ihr an, das es ihr gefiel und natürlich machte er weiter. Kurz aber stoppte er und zog sein Kopf zurück, so das er ihr wieder in die Augen sah. Er lächelte sie an und gab ihr dann erneuert einen zarten Kuss auf die Lippen. So wie sie sich an die Wand lehnte, konnte sie wohl nicht mehr lange stehen. Er kam ihr ganz nah und nahm sie dann langsam hoch und trug sie zum Esstisch und setze sie auf denn Rand des Tisches wieder ab, so das sie nun auf dem saß. Mit einem lächeln stand er vor ihr."Lass mich raten, so ist es viel besser". Die beiden konnten auch einfach ins Schlafzimmer gehen, doch er konnte nicht solange warten und wollte sie auf der stelle. Wieder kam er ihr näher und küsste sie wieder, wobei er sich mit dem arm am Tisch Rand neben ihr abstützte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Do Dez 09, 2010 7:24 pm

Leider hörte er für eine kleine weile auf und schaute sie an,wonach er sie hoch nahm und sie auf,den Esstisch setzte.,,Ja..es ist besser.." mehr konnte und wollte sie auch nicht sagen,da sie von ihn auch wieder geküsst wurde.Bei seinen Küssen streichelte sie ihn noch mals über seinen Oberkörper,wobei sie auch begann sein Oberteil von seinen Oberkörper weg zu bekommen.Den es kribbelte in ihren Körper,wie verrückt und sie wusste,was das zu bedeuten hatte bei den beiden.

Tbc: Ü 16 (Vorsichtshalber ^^..)

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   

Nach oben Nach unten
 
Das Anwesen von Cho
Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Starlight :: RPG Bereich :: Kiri Gakure no Sato: :: Kirigakure-
Gehe zu: