Naruto Starlight

Trete ein in eine futuristische Welt in der es sich um Naruto dreht
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Anwesen von Cho

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Fr Aug 27, 2010 10:10 pm

Shinichi verwandelte sich kurz zurück um sich besser abtrocknen zu können.jedoch behielt er erstmal die katzenmerkmale wie ohren und schweif."soo?du hast schon männer mit katzeohren und einem katzenschweif gesehen?"neckte er sie.hmmm mal sehen wie weit man gehen kann..."nunja aber wenn du schon so sagst das du das schon alles kennst gibt es ja nichts mehr was man dir zeigen kann"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Fr Aug 27, 2010 10:18 pm

,,Nein mit Katzenohren noch nicht nein auch mit den anderen nicht nein...aber alles andere schon..den da sind alle Männer gleich...was sie haben oder auch nicht haben "
meinte sie nur zu ihn,wo sie immer noch ihre Augen zu behielt,da sie ja nicht wusste ob er schon wieder was an hatte oder nicht.
,,Aja alles gesehen habe ich auch noch nicht...nur was eben normale Männer angeht ohne eben,das sie eine Katze werden können...das nicht,was neu ist..für mich.."
Meinte sie nur und hatte ihn immer noch den Rücken zu gedreht,wo sie nun warte,das sie die Erlaubnis warte,dass sie sich nun wieder umdrehen konnte.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Fr Aug 27, 2010 10:24 pm

"Tja neu muss nicht immer auch schlecht sein und naja nicht alle männer sind gleich" er umhüllte seinen unterkörper erstmal nur mit einem großen badetuch,er wollte noch seine haare trocknen lassen.er ging nah zu ihr,beugte sich ein wenig vor und sagte ihr ins ohr"kannst wieder"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Fr Aug 27, 2010 10:33 pm

Was er sagte wusste sie und doch musste sie immer wieder mal an damals denken,wo sie noch mies behandelt wurde.Dann waren damals alle Männer für sie nur so eine art Spielzeug,wo sie gereizt hatte und kurz davor fallen gelassen hatte.Auch,wenn sie doch hier und da mal was mit einen Mann hatte für eine Nacht.Was aber seit sie Kagin war langsam zurück ging und sie schon lange nicht mehr sowas gemacht hatte.Dann bei seinen Worten,wo sie im Gedanken war und sie es nur am rande mitbekam,das er sagte sie könne sich wieder umdrehen.
Als sie es machte erschreckte sie,da sie ihn fast seine Lippen berührt hätte und sie ihn groß anschaute.Wobei man ein wenig Verwirrung ansehen konnte,was man bestimmt nicht jeden Tag bei ihr sehen würde und sie nicht wusste,was sie davon halten sollte.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Fr Aug 27, 2010 10:52 pm

Sie war auf einmal so still geworden,Shinichi machte sich ein wenig gedanken.
Hoffentlich hab ich nichts falsches gesagt...als sie sich umdrehte und ihre lippen sich so nah waren musste er den impuls sie zu küssen unterdrücken,was ihm der rosenduft so unendlich schwer machte...
"Ich hoffe ich habe dich nicht verletzt oder so."Er tat einen kleinen schritt zurück um ihr ein wenig raum zu lassen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Fr Aug 27, 2010 11:00 pm

,,N...nein hast du nicht...nur ich habe mich ein wenig erschrocken...mehr nicht,da ich nicht damit gerechnet habe,das du noch hinter mit bist..."
Wieder lächelte sie kurz und schaute zu ihn,wobei sie ihn doch unauffällig versuchte zu mustern.
(Mhmm hat er nun Angst,das er soweit weg geht oder was ist los...mhmm naja egal...).
Langsam Beruhigte sie sich wieder und die Verwirrung in ihren Augen verschwand wieder aus diesen.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Fr Aug 27, 2010 11:08 pm

"na dann bin ich ja erleichtert"Shinichi lächelte sie an."Dachte schon ich hab dich vergrault oder so."er ging wieder einen schritt auf sie zu."das hätte ich mir nicht verzeihen können"Er machte einen schmollmund und guckte sie mit treudoofen augen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Fr Aug 27, 2010 11:17 pm

,,Hey sowas ist unfair...mit den Schmollmund und den Blick dazu....und nein so schnell vergraulen dazu müsste man sich schon was anderes einfallen lassen als sowas..."
Nach den Worten macht sie wieder ihre Augen zu und hoffte er würde,wenn sie sie wieder auf machen würde nicht mehr so ein Gesicht ziehen.Den das war echt unfair von ihn,da es sie an so vieles erinnerte und dann noch dazu seine Katzen Ohren verliehen ihn schon sowas wie ein Tier,was einfach nur niedlich war.Was genau das war,was so unfair war und er fast alles mit diesen Blick könnte erreichen bei ihr.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Fr Aug 27, 2010 11:24 pm

hehe das klappt immer Shinichi trat zu Cho.Er war zwar etwas unsicher ob sie einverstanden war aber das war immer das bisschen restrisiko.Er umarmte sie und presste sie an sich."tja manchmal muss man halt etwas unfair sein aber ok wenn nu nicht willst dann bin ich eben nur fair."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Fr Aug 27, 2010 11:41 pm

Sofort machte sie ihre Augen wieder auf,wo sie seine Umarmung bemerkte und er meinte er müsse eben unfair sein.
,,Ähmm was? wie meinst du das mit unfair sein...du bist schon unfair.wenn du so einen Blick anwendest...."
Gegen seine Umarmung wehrte sie sich nicht,was sie selber wunderte und sie es nicht verstand.Nur sie konnte nicht sie konnte ihn einfach eine knallen nicht bei diesen Blick und auch nicht bei diesen Augen,die er hatte.
Dann noch seine Katzenohren und das andere von einer Katze machten es sehr schwer für sie die unnahbare zu sein wie immer.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Fr Aug 27, 2010 11:56 pm

Shinichi schnurrte zufrieden als er keinen widerstand von seiten seiner Kagin spürte und schmiegte seinen kopf an ihren an,wie eine katze die um die beine schleicht und versucht ein leckerli zu ergattern."du bist auch irgendwie unfair...ich mein wie soll man sich gegen dich wehren?wie soll man dir denn bitte entkommen? Du bist so unfair..."...und mich haste damit voll erwischt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Sa Aug 28, 2010 1:04 pm

Leicht hob sie bei seinen Worten ihre rechte Augenbraue und schaute ihn skeptisch an,wo sie ihn auch fragte.
,,Mit was bitte schön soll ich unfair sein?...und wieso sollte man mir nicht entkommen können?...Den ich meine ich habe schon meine Mittel sowie Wege...aber ich kann auch nicht alles..wobei ich auch nicht in allen unfair sein kann oder doch?"
Immer noch schaute sie ihn an,wo sie sich doch ein wenig zusammen reisen um nicht doch noch bei ihn schwach zu werden und ihn einfach irgendwie zu berühren.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Sa Aug 28, 2010 1:30 pm

"Warum du unfair bist?"er zeigte auf den spiegel."Schau da nur rein dann weißt du warum man dir nicht enkommen kann oder will."er roch an ihren haaren,die immernoch nach rose dufteten.Doch im nächsten moment fingen sich seine gedanken wieder .Er stotterte."tu... tut mir leid Mizukage-sama ich...ich habe mich ungehörig verhalten...Bitte vergebt mir."Er wollte sie loslassen und von ihr wegtreten aber irgendwie wollte er auch wieder nicht.also beschied er sich damit alles so zu lassen wie es war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Sa Aug 28, 2010 1:42 pm

Hmm sie sollte in den Spiegel sehen?,wieso,das hatte sie schon mehrere male gemacht und das sie auf Männern bestimmte Wirkungen hatte wusste sie.Nur sie wollte schon lange nicht mehr spielen auch,wenn es ein großes Hobby von ihr ist oder war und sie das ja ein wenig ändern wollte zu liebe,des alten Kagens vor ihr.
Bei den geschnupper bei ihren Haaren wurde sie leicht doch nun rot,da es zwar nicht ungewöhnlich war nein...es überraschte sie nur ein wenig.Wo sie erstmal sehen musste was nun los war und sie dies auf den Grund gehen wollte,warum beide wohl die Finger von einander lassen konnten.Wo sie auch schon was sagen wollte,aber er sich schon wieder entschuldigte und sie nun noch mehr verwirrt war als vorher.
,,Ähmm ja klar doch...vergebe ich dir...aber nur,wenn du solange wir nicht von anderen umrandet sind wie den Rat oder anderen Anbus,das du mich bei meinen n richtigen Namen nennst..ok?.."
(Mal sehen was er macht?....oder wie er reagiert)

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Sa Aug 28, 2010 3:17 pm

Wiebitte?Was ist denn jetzt kaputt?Wo bleibt meine Ohrfeige?Ich werde Frauen nie verstehen...Shinichi war zwar etwas verwirrt aber dieses gefühl wurde von anderen ohne probleme verdrängt,am stärksten war ein unbändiges Gefühl der Freude..."hmm ich glaube das lässt sich einrichten...cho-sama."Er hacuhte ihr ihren namen ins Ohr und widerstand vorerst dem drang noch andere sachen zu machen.Er genoß einfach den augenblick...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Sa Aug 28, 2010 3:32 pm

,,Gut...wenn es sich einrichten lässt und bitte vergiss es nicht,da ich nicht so drauf scharf bin immer Mizukage genannt zu werden...auch,wenn ich es bin..nur auch mit diesen Rang bin ich immer noch eine normale Frau.."
Immer noch war sie in seinen Armen,wo sie selber sich eingestehen musste,das sie sich Wohlfühlte zum ersten mal bei einen Mann.Was sie nur nicht verstand warum es so war und was los war,da sie schon lange ihn eine gefeuert hätte.Nur sie konnte nicht und das brachte sie zum grübeln,wo sie sich nicht die mühe machte aus seiner Umarmung zu entkommen oder sich zu lösen von ihn.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Sa Aug 28, 2010 3:46 pm

"Da hast du etwas unrecht,du bist nicht irgendeine Frau...zumindest nicht für mich" Shinichi strich ihr die haare aus dem gesicht und küsste sie kurz,nur ganz kurz, und unschuldig nur um sich dann wieder von ihr zu lösen"Mir ist irgendwie kalt..."seuselte er.Immerhin standen sie schon eine weile so da und er war noch immer nur mit dem handtuch bekleidet.Außerdem würden sie wohl die ganze nacht sso stehen bleiben wenn keiner von beiden etwas sagte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Sa Aug 28, 2010 3:59 pm

Sie war für ihn nicht irgendeine Frau?,das war neu und doch hörte es sich gut an.Wo sie was sagen wollte,da was war,das sie nicht einordnen konnte und sie nicht wusste wie sie damit umgehen sollte.So das sie schon ansetzte um zu reden,aber sie schon von ihn kurz geküsst wurde und sie ihre Worte vergas,die sie sagen wollte.Aber sie noch auf seinen anderen Worten eine Antwort geben konnte ,,Ähmm wir können in das Wohnzimmer gehen,da ist es angenehm warm...oder ich lasse dir ein Gästezimmer zeigen.."
Die Verblüffung von den Kuss konnte man ihr noch anmerken,da sie immer noch sich nicht gefangen hatte mit ihren Gedanken.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Sa Aug 28, 2010 4:06 pm

"hmm wohnzimmer klingt gut,schlafen kann und will ich sowieso nicht."Also hatte sie eigentlich schon entschieden wdas er die nacht bei ihr verbringen würde...aber darauf sprach er sie nciht an,schließlich war es ja nichts was er nicht wollte..."Vielleicht wäre doch eine dünne decke oder sowas ganz gut oder soll ich mich als katze zu dir gesellen ich mein ich kann mich auch so wie ich bin zu dir setzen?das überlasse ich ganz dir" Er grinste sie frech an.Ihm war es egal so lange er neben ihr sein konnte,alles andere war wie ein kleiner bonus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Sa Aug 28, 2010 4:22 pm

,,Mhmm es geht beides ich kann dir eine Decke bringen lassen oder du kannst dich auch als Katze zusammenrollen...ist mir egal..."
Langsam lies sie ihn nun los und ging vor um in das Wohnzimmer zu kommen (was ist nur mit mir los?!..bin ich verrückt geworden oder was...ach man..wenn ich es wüsste wäre es besser was los ist..)
Sie war immer noch unsicher was los war und seit den Kuss flatterte ihr Herz seltsamerweise.Das alles verstand sie nicht und wollte nicht in ihren Kopf rein,wo sie nun im Wohnzimmer eine Decke holte.
Mit dieser setzte sie sich,da die Decke groß genug war und beide Platz hatten warte sie,das er sich dazu setzten würde.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Sa Aug 28, 2010 9:09 pm

Shinichi überlegte nur ganz kurz und kuchelte sich dann schnell zu Cho unter die decke.Die Decke war zwar groß genug dass sie ein stück auseinander hätten sitzen kkönnen aber er kuschelte sich so nah an sie wie möglich.Seinen rechten arm legte er um Chos schulter und zog sie zu sich heran.Draußen wurde es schon dunkel,der musik im hintergrund schenkte er schon lange keine Beachtung."Hihi irgendwie merkwürdig.Ich hätte nicht gedacht das ich heut abend mit einer so schönen Frau verbringen würde?"Die dazu noch meine chefin is
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   Sa Aug 28, 2010 9:41 pm

Das er sich ankuschelte machte ihr befinden nicht gerade besser,nein es wurde schlimmer und sie riss sich immer wieder zusammen ihn nicht gleich um zuwerfen.
Den um so näher er ihr kam um so mehr hatte sie so ein verlangen ihn einfach zu küssen und den Rest einfach ihren Herzen entscheiden zu lassen.
,,Mhmm ja das ich heute noch ein wenig mit jemanden Kuscheln darf hätte ich heute früh auch nicht gedacht..." sie lächelte kurz und dann war es vorbei.
Sie konnte nicht mehr,wo sie immer näher mit ihren Kopf zu seinen kam und sie kurz davor war ihn nun doch zu küssen auf seinen Mund.Aber vorher stoppte sie und schaute ihn seine Augen ,,Sorry..nur ich denke nicht das ich es tun sollte...tut mir leid...meine Gefühle spielen ein wenig verrückt.."
Mehr sagte sie nicht und drehte ihren Kopf weg von ihn,aber lehnte in gegen seine Schulter.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   So Aug 29, 2010 2:37 am

Es gab soviel was er hätte sagen können und wollen in diesem Augenblick, soviel was ihm durch den kopf ging,doch nichts hätte ausgereicht um zu sagen was er empfand.Warum es also überhaupt erst versuchen?seine linke Hand giff nach ihrem Kinn und drehte ihren kopf sanft aber bestimmt wieder so das er ihr in die augen sehen konnte."Warum solltest du es denn nicht tun?Denkst du vielleicht das es aus irgendeinem lächerlicheren grund falsch sein könnte?oder das ich etwas dagegen habe?wohl kaum..."Shinichi gab ihr gar nicht die gelegenheit zu antworten sondern presste seine lippen auf die ihrigen und öffnete sie leicht um mit der zunge ihre lippen zu kosten.er schmeckte noch ganz schwach den fisch von vorher und etwas anderes was für ihn mindestens genauso anziehend war.Schämst du dich nicht irgendwie? ach sei ruhig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cho

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   So Aug 29, 2010 11:11 am

Gerade wollte sie Antworten,da sie ihn es erklären wollte warum sie es nach ihrer Sicht nicht machen sollte,wo sie schon ansetzten wollte und doch nicht mehr dazu kam.Den im nässten Moment spürte sie seine Lippen auf ihren,wobei er auch versuchte seine Zunge auch noch zu benutzen und ihr Kopf nun aussetzte.Wo sie nun ihn auch begann zu küssen,wobei sie leicht ihre Arme um seinen Nacken legte und ihn einfach machen lies.

__________________________________
,,Reden" /(Denken)

Nachdenklich/Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichi

avatar

Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   So Aug 29, 2010 11:40 am

Shinichi biss sie sanft auf die unterlippe und umspielte ihre mit seiner Zunge.Einen langen moment später löste er sich von ihr setze sich breibeinig so auf ihren schoß das er ihr direkt in die augen schauen konnte."und war das so schlimm?wenn ja dann musst du es nur sagen,dann werd ichs nie wieder tun."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Anwesen von Cho   

Nach oben Nach unten
 
Das Anwesen von Cho
Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Starlight :: RPG Bereich :: Kiri Gakure no Sato: :: Kirigakure-
Gehe zu: