Naruto Starlight

Trete ein in eine futuristische Welt in der es sich um Naruto dreht
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 das Akademiegebäute in Heliogakure

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 12:12 pm

Allen lächelte ihr zu und fand ihre rosa Wangen sehr süß, das passte richtig zu ihr. als sie seine Hand nahm wurde er auch leicht rot und sah sie aber weiter hin lächelnd an. während er sie beobachtete, war er am überlegen um auf eine Antwort zu kommen. nach ner weile meinte er dann zu ihr.
"freut mich zu hören das du dich freust da rüber Lenalee. hm ... naja was für Jutsus ... an was hast du denn so gedacht? welches Traditionelles Jutsu wäre denn da zu am geeignetsten ... hm ..."
Allen lehnte sich wieder zurück und sah vor zum Lehrer, da der Unterricht wieder begann. Allen überlegte weiter hin und sah dann wieder zu Lenalee da er sie eben was gefragt hatte. Er war auf ihre Antwort gespannt. Auch fragte er sich was sie wohl sagen würde wenn er ihr sagen würde das da bei ihm mehr war für sie wie nur Freundschaft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 12:39 pm

Lenalee überlegte auf seine Frage hin über welches Jutsu sie denn schreiben wollten. Ihr fiel nicht wirklich eines ein das sie wirklich reizte.
"Hmm gute Frage. Kennst du vielleicht ein Interessantes von Sayuki?", flüsterte sie ihm zu wobei sie selbst auch noch etwas nachdachte.
"Es muss möglichst interessant und nicht zu schwer sein, denn wir müssen es lernen und vorführen.", fügte sie noch hinzu.
Dann folgte sie aufmerksam dem Unterricht. Sie wollte nicht wieder aus dem Unterricht fliegen, eine Blamage vor Allen war ihr schon genug. Desswegen zückte sie den zettel von vorhin und schob ihn Allen zu, damit dieser ihr wieder eine Antwort schreiben konnte. So würden sie nicht stören.
Nach oben Nach unten
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 1:43 pm

Allen hörte ihr zu und nahm den Zettel dann entgegen. Er lächelte Lenalee zu und verfolgte den Unterricht und dachte so über die frage nach. eines was sie auch lernen können um es vor zu führen. Aber was sollte man denn da nehmen. Wenn man Allen jetzt beobachtete könnte man meinen fehlte nur noch der Rauch der aus seinen Kopf entpor steigt. nach einer weile ließ er den Kopf auf den Tisch sinken.
"hmmmm ..."
er kam mit dem Kopf wieder hoch schrieb nun auf den Zettel. Diesen reichte er dann Lenalee.

'Kushiyose Jutsu? ... wollt ich eh noch lernen und es ist eines der ältesten ... wäre das was?'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 2:01 pm

Lenalee verfolgte aufmerksam den Unterricht, sow ie sonst auch und blickte einmal rüber zu Allen welcher sich über das Jutsu den Kopf zerbrach.
Ein leises und süßes Kichern stieg aus ihrer Kehle bei dem Anblick von Allen.
Als er ihr dann doch endlich den Zetel rüberschob sah sie nochmal kurz zur Tafel um sicher zu gehen das der Lehrer ihr kichern nicht mitbekommen hatte.
Sie schrieb zurück und schob ihm den Zettel rüber.
'Hey super Idee ^o^ Das wird sicher Interessant! Hihi und glaubst du Sayuki kann uns dabei helfen? Weißt du ob sie dieses Jutsu beherrscht?' Lenalee verfolte den Unterricht und immer wenn es passte fing sie an an auf einem anderen Zettel rumzukritzeln. Sie hatte von ihr selbst recht unbemerkt angefangen Allen zu skizzieren. Als sie selbst merte was sie da gemalt hatte lief sie rosa an und versteckt das Blatt sofort unter ihren MItschriften in der Hoffnung Allen habe es noch nicht bemerkt.
Nach oben Nach unten
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 5:02 pm

Allen nahm in einen passenden Moment den Zettel und las ihn. Während er nun immer in passenden Momenten auf diesen seine Antwort schrieb. Er freute sich darüber das Lenalee der Einfall von ihm scheinbar gefiel. So beschäftigt wie er nun war wegen dem Stoff vom Unterricht und der Antwort die er verfasste, bekam er nicht mit was Lenalee eigentlich machte. erst als er fertig war schob er ihr den Zettel zu.

'freut mich das du es für gut empfindest =) und ja das kann sie und wird es bestimmt auch gern machen. beherrschen tut sie dies Jutsu auch wie ich weis dank dem netten Hirsch.'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 5:18 pm

Noch leicht rosa im Gesicht nahm sie den Zettel von Allen. Immer wenn der Lehrer zur Tafel blickte riskierte sie einen Blick auf den zettel um Allen zu antworten.
Lächelnd und leicht verlegen sah sie zu ihm rüber.
Sie antwortete ihm und schob Allen den Zettel wieder rüber.
'Hehe ein Hirsch? Also hat sie einen Hirsch als Kuchiyose und du kennst den sogar? Ist ja cool Allen-kun! ^-^ Und wie ist so ein Kuchiyose so?! Und sag weißt du denn schon was du gern für ein Kuchiyose hättest?'
Löchert sie ihn.
Sie wollte unbedingt alles von ihrem Allen-kun wissen.
Nach oben Nach unten
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 6:39 pm

Allen nahm in einen passenden Moment den Zettel und las ihn. Während er nun immer in passenden Momenten auf diesen seine Antwort schrieb. Dabei bemerkte er das sie wieder rot geworden war, oder war sie es immer noch. Aber es gefiel Allen irgend wie voll. nach einer langen weile schob er dann Lenalee den Zettel wieder zu.

'Ja Hirsch ^^ und ich kenne ihn auch. ich weis nicht ob alle so sind aber dieser war total nett ... ich nun ja was ich haben will? ich werde wohl noch mal im Zimmer meiner Eltern schauen welche sie hatten. irgendwo muss der Vertrag ja sein den sie hatten.'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 6:52 pm

Lenalee nahm sich in einem günstigen Moment den Zettel. Dabei schob sie allerdings mit dem Ellenbogn ihre Notizen versehendlich bei Seite, wodurch ihre Zeichnung von Allen freilag. Dies bemerkte allerdings garnicht da sie auch ihren Radiergummi ausversehen vom tisch geschubst hatte. So beugte sie sich runter um ihn aufzuheben.
Dabei blickte sie lächelnd zu Allen. Als sie wieder gerade saß bemerkte sie das die Zeichnung frei lag. Mit rotem Kopf schob sie schnel noch ihre Mitschriften davor und betete das Allen das Bild nicht gesehen hatte. Dann verfolgte sie nach einem scharfen Blick vom Leher erst wiedere den Unterricht ehe sie zurückschrieb.
'Das ist ja cool ein Hirsch, interessant. Hmmh ich werde wohl beim Orden mal fragen..oder meinen Bruder. Ich würde gerne das selbe Kuchiyose nehmen wie meine Mutter.'
Nach oben Nach unten
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 7:29 pm

Allen sah zu Lenalee als diese den Radiergummi fallen ließ und entdeckte dabei die Skizze oder Zeichnung von ihm. leicht verwundert war er schon als er das sah, doch gab er das nicht zu erkennen und lächelte sie nur an wie immer, nach dem sie die Zeichnung wieder überdeck hatte. dann sah auch er zum Leher und schrieb dann erstmal bei seinen Mitschriften weiter, bevor er Lenalee auf den Zettel antortete.

'das von dir klingt aber auch cool ^^ was deine Mutter wohl für welche hatte? hm und was hatten wohl meine? Hunde ... Katzen ... Vögel ... Echsen? was meinst du?'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 7:45 pm

Lenalee versuchte so aufmerksam wie es ging dem unterricht zu folgen. Zu groß war nun ihre Angst weiter zu zeichnen, in der Sorge Allen könnte bemerken das sie ihn gezeichnet hatte, beziehungsweise es versucht hatte.
Als sie dann von Allen den Zettel wiederbekamn las sie ihn sich durch. Dabei Blickte sie dann erneut lächelnd zu Allen.
Erneut musste sie dann kichern. Dies bemekrt allerdings der Lehrer. Er drehte sich zu ihr um und sah sie scharf an.
"Was ist denn so witzig bei euch beiden Lenalee und Allen?", fragte dieser.
Lenalee zuckte erneut zusammen und machte sich Vorwürfe da sie diesmal auch Allen mit in den Schlamassel zog.
"Äh entschuldigen sie bitte Sensei Allen hat nichts damit zu tun. Ich ähm ich...ich musste nur gerade an eine witzige Situaton denken. Ich werde mich ab jetzt besser konzenrtieren.", sagte sie.
Der Lehrer musterte sie.
"Das will ich hoffen Lenalee. Wenn du noch einmal störst werde ich dich zum Rektor schicken.", drohte er und fürte dann den Unterricht fort.
Sie schluckte hart und sah dann mit zusammen gezogenen Augenbrauen und einem zaghaften Lächeln zu Allen.
Sie passte auf und schrieb ihm dann erneut zurück.
'Ich habe keine Ahnung aber ich glaube es waren Schmetterlinge. Das einzige was ich von meiner Mutter noch weiß ist das sie Schmetterlinge liebte, wie ich.'
Nach oben Nach unten
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 8:28 pm

Allen fragte sich nun warum sie ihn zeichnete und überlegte sich gründe warum man jemanden zeichnen sollte. dann aber hörte er ihr kichern und da war er wohl nicht der einzige. Wieder wurde sie vom Lehrer ermahnt und Allen gab sich wieder die Schult daran. Da er nun mal nicht wollte das der Lehrer Lenalee wirklich das an tat, nahm er sich vor den Zettel dann nur noch zu lesen und nicht mehr zu antworten. Er fand es gut das sie die gesamte schuld auf sich nahm aber das stimmte nicht, warum tat sie das. Allen meldete sich und gab den Lehrer dann zum Stoff eine Antwort, um wenigstens einmal heute zu zeigen das er wirklich aufgepasst hatte. Oder auch nicht da Walter ihm vieles beigebracht hatte davon, aber auch Sayuki hatte ihn schon viel erzählen können. Erst in der Pause würde er weiter mit Lenalee über ihr Thema reden, da er wirklich nicht wollte das der Lehrer ihr etwas an tun konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 8:48 pm

Auch Lenalee passt von nun auf.
Sie wollte nicht noch mehr ärger bekommen und das auch noch vor Allen.
Sie meldete sich ebenso ab und zu zwischen drin um zu zeigen das sie nicht nur stören konnte.
Die junge Ge-Nin wollte unbedingt wenigstens etwas zum Unterricht beitragen.
zwischendurch warf sie Allen mal ein verlegenes Lächeln zu.
"Ich hoffe Allen-kun bekommt wegen mir keinen Ärger oder hat einen falschen Blick auf mich.", ging es ihr die ganze Zeit durch den Kopf. Sie wollte ihm immer um jeden Preis gefallen.
Erst als die Pausenklingel ertönte redete sie wieder mit ihm.
"Bitte entschuldige das du beinahe wegen mir Ärger bekommen hättest Allen-kun Das tut mir wirklich leid. Normalerweise bin ich nicht so...das weißt du ja ....glaube ich....", stammelte sie verlegen und sah zu ihren Mitschriften, unter denen eine Ecke ihres Bildes von Allen hervorblitzte. Sie lief noc röter an und versuchte unauffällig ihre Mitschrift über das Bild zu schieben.
Nach oben Nach unten
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 9:32 pm

Allen merkte das auch Lenalee ihr sonstigen Ruf wieder zu folgen schien und im Unterricht vollkommen mitmachte. Erst als es nun zur Pause klingelte sprach sie wieder zu ihm. Wo er ihr aufmerksam zu hörte und sah das sie das Bild krampf haft vor ihm zu verbergen. Was sollte ihr das bringen es zu verstecken, fragte er sich dabei. Er sah sie an und meinte dann zu ihr.
"Nein ... ich mein das brauch dir nicht leid tun. Immer hin bist du nicht allein daran schuld gewesen. ... warum hast du alles auf dich genommen? ... das hättest du nicht machen brauchen. ..."
sagte er zu ihr und sah dann auf seinen Block. wo er nun nur noch seufzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 9:56 pm

Lenalee hörte ihm zu und und sah ihn nach seinen Worten traurig an als er seufzte. Sie wollte Allen nicht traurig machen.
Traurig sah sie Allen an.
"Es..es tut mir leid Allen-kun...ich ich wollte nicht das du wegen mir Ärger hast....Ich ich..."
Lenalee stammelte nurnoch. Sie war sehr traurig darüber Allen nttäuscht zu haben.
"Es tut imr wirklich leid Allen-kun.", flüsterte sie und sah deprimiert zu Boden.
Sie ballte ihre rechte Hand zur Faust und ihre Finger bohrten sich in ihren Oberschenkel.
"Sag es ihm einfach Lenalee, sag es ihm.", dachte sie.
"I..ich..."
Nach oben Nach unten
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 10:32 pm

Allen merkte das er Lenalee wohl traurig gemacht hatte, an hand ihrer Worte. Er sah wieder zu ihr auf und hörte ihr weiter hin zu, wo sie sich wieder entschuldigte.
"Lenalee ich weiß das es dir leid tut ... bitte schau nicht mehr so traurig. ist ja schon gut es war nun eben so ... ich will nur nicht das du wegen mir dein Ansehen beim Lehrer verlierst. ... was willst du eigentlich noch sagen ... ehm sorry wenn ich dich unterbrochen hab ich seh dich nur nicht gern traurig ... also was wolltest du sagen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 18, 2010 10:41 pm

Lenalee musste sich wirklich bemühen nicht zu weinen, da es für sie nicht schlimmeres gab als einen Freund zu enttäuschen und dann auch noch Allen.
Sie wimmerte leise und versuchte sich bei seinen Worten wieder zu sammeln.
Doch er machte es ihr durch seine Frage nicht gerade leicht.
"Das werde ich nicht Allen-kun keine sorge...nur ich...was ich sagen will...das...das ich will dir schon lange etwas sagen Allen-kun. Aber ich kann es einfach nicht.", immernoch sah sie zum Boden, da sie sich nicht traute ihm ins Gesicht zu schaune. Noch nie war sie so kurz davor ihm ihre Liebe zu gestehen wie jetzt.
"Ich möchte unsere Freundschaft nicht kaputt machen Allen-kun. Dafür bedeutest sie mir zu viel.", stammelte sie vor sich hin und stand dann vom Stuhl auf.
"Ich ich rede zu viel tut mir leid Allen-kun ich gaube ich ..ich gehe besser.", sagte sie und drehte sich um, bereit zu gehen.
Nach oben Nach unten
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Do Aug 19, 2010 11:09 am

Scheinbar machten seine Worte alles nur noch schlimmer stat besser. Er hörte ihr weiter hin zu und fragte sich nun was das sollte, warum wollte sie nun gehen. Meinte sie etwa so würde das Problem gelöst. Nein das würde so nun keines Wegs eher würde sie es wohl so schlimmer machen. Was auch immer ihr Problem war, Allen wusste es nicht, denn er verstand Lenalee gerade irgendwie nicht.
"Aber Lenalee ..."
kam es nur leise von ihm als sie ihm nun den Rücken kehrte. Eines wusste er nun, er brauchte wohl nicht nur die Hilfe von Sayuki wegen der Akademie und den Jutsus, sondern auch um Mädchen bzw. Lenalee zu verstehen. Für ihn war diese gerade nicht zu verstehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Do Aug 19, 2010 11:31 am

Als Lenalee Allens Stimme vernahm blieb sie stehen.
Sie war so kurz davor ihm zu sagen was sie fühlte und dennoch hatte sie angst ales kaputt zu machen.
"Allen-kun.....ich...mag dich...sehr....aber..", stammelte sie.
Ihre rechte Hand drückte sie gegen ihre Brust. Sie wollte es ihm sagen, wollte das er weiß was sie fühlt. Doch sie wollte ihre Freundschaft nicht aufs spiel setzten. Sie hatte doch nur ihren Bruder und Allen.
Sie setzte sich wieder aber mit dem Rücken zu ihm. Wenn sie sein süßes Gesicht mit seinem freundlichen Lächeln sehen würde, würde sie sicher wieder der Mut verlassen.
Sie beruhigte sich und atmete kurz tief ein und aus um sich zu beruhigen.
"Allen-kun ich würde dir gerne was sagen...schon so lange...aber ich habe Angst davor.", sagte sie nun in ruhigem Ton. Sie wollte sich nicht mehr vo ihren Gefühlen verstecken.
Denn Allen war ein herzensguter Mensch, er würde sie für ihre Gefühle sicher nicht verstoßen.
Nach oben Nach unten
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Do Aug 19, 2010 12:21 pm

Allen sah zu ihr und hörte ihr zu nach dem aber von ihr setzte sie sich doch wieder. Sie mochte ihn aber was sollte dieses aber zum Schluss. dann sprach sie weiter und er hörte ihr wieder zu. Wo er sich dann fragte warum sie angst hatte ihn etwas zu sagen. Sonst sagten sie sich doch auch immer alles. Was war nur mit ihr los, was hatte sie denn. Allen legte ihr eine Hand auf ihre Schulter, da sie nicht zu ihm sah und mit dem Rücken zu ihm saß.
"... Lenalee ... aber du kannst mir doch alles sagen. warum hast du dann angst? nichts wird unsere Freundschaft zerstören egal was du sagen willst ... versprochen Lenalee."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Do Aug 19, 2010 12:38 pm

Allens Worte beruhigten das junge Mädchen ungemein.
Sie legt ihre Hand über die seine, welche auf ihrer Schulter lag.
Lenalee atmete nochmal tief durch um Mut zu fassen.
"Bitte versprich es mir Allen-kun.", sagte sie und war kurz davor wie immer einfach zu kneifen.
"Nein! Ich will mich nicht länger verstecken!"
"Allen-kun.....es gibt da was das ich dir sagen will...und das schon so lange. Ich hatte immer Angst davor dir zu sagen wie wichtig du mir bist aber ich will mich nicht länger verstecken.", sagte sie ruhig und drehte sich dann doch zu ihm um und sah in seine Augen.
"Ich....bin in dich.......verliebt..Allen-kun.", gab sie mit rotem Gesicht von sich.
"Nun ist es raus...er weiß...es.."
"Wenn..wenn du nun alleine sein willst..dann dann ist das ok...ich..."
Lenalee stand erneut auf und wollte sich zum gehen umdrehen,
Nach oben Nach unten
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 29
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Do Aug 19, 2010 1:44 pm

Allen wartete nun auf die Worte von ihr und war gespannt was ihr so viel Angst machte. Als sie noch mal meinte er soll es versprechen tat er dies.
"ja ich verspreche es dir ..."
nach den Worten schenkte er nun wieder Gehör. sie meinte sie würde sich nun länger nicht mehr verstecken. wie meinte sie das denn nun wieder. dann drehte sie sich zu ihm und er bekam darauf auch schon seine Antwort. wo er nun völlig buff war, sie gestand gerade das sie ihn liebte. Dann wollte sie schon wieder flüchten.
"nein ... nein geh jetzt nicht Lenalee ..."
er hielt sie an der Hand fest und stand eben falz auf. Wo er sie umarmte und ihr ins Ohr leise sagte.
"Ich ... ich liebe dich auch Lenalee ... und will nich das du gehst."
nach den Worten sah er ihr in die augen und begann sie dann zu küssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Do Aug 19, 2010 2:01 pm

Lenalee war ganz buff als er ihre Hand festhielt und sie umarmte.
"A..Allen-kun."flüsterte sie und lief rot an.
Sollte das wirklich wahr sein? Ihr Allen liebte sie. Lenalee war ganz überrascht als er sie dann küsste. Schon lange hatte sie von solch einem Moment gträum, sollte dies nun wirklich wahr sein?!
Scheinbar ja.
Lenalee schloss ihre Augen wärend ihr Herz raste wie ein D-Zug.
Vorsichtig löste sie ihre Lippen von seinen und sah ihn mit roten Wangen an.
"Allen-kun.", flüsterte sie und schmachtete ihn an. Dann lehnte sie ihren Kopf an seine Schulter und genoss die Wärme die von ihm ausging.
"Ich...bin froh es dir endlich gesagt zu haben.", flüsterte sie erneut. Ihr war ein riesiger Stein, nein fels vom Herzen gefallen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 25, 2010 7:23 pm

Kommend aus:Kirigakure,nebelgebiete

Hab ich dich.Und sie sieht genausogut aus vor einem jahrtausend,da muss man ja aufpassen nichts unanständiges zu...nein darf ich nicht dazu bin ich ja mal gar nicht hier.

Mifune beobachtete die Wolfsdämonin aus einiger distanz,sie war einfach zu erkennen,nicht viele hier hatten dämonenchakra und wolfsohren...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 25, 2010 7:37 pm

Sayuki liebte es so mit Kira über die Straßen zu heitzen. Die Geschwinigkeit war für sie genauso wie Kira eine Droge, sie brauchte es um glücklich zu sein.
Nur der Helm störte sie, da sie es liebte den Wind im Haar zu spüren. Das gab ihr einen richtign Kick. Leider kamen sie schon bald in Helio an und als sie glaubte Kira würde vor der Akademie halten fuhr er statdessen durch die Eingang und die Gänge. Eigendlich hatte Sayuki eine sehr gute Orientierung aber plötzlich lenkte sie etwas ab. Sie spürte die Aura eines Dämonen und scheinbar war dieser auch irgendwie mit ihr Vebrunden denn sie konnte seine Aura recht intensiv warnehmen.
"Wer ist das?", fragte sie sich und sah dann nach vorne die Tür zu Allens Klassenzimmer.
"Da anhalten!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   Mi Aug 25, 2010 7:44 pm

Kira fuhr durch die Gänge und nach dem auf schreie von Sayuki lies er erneut die Bremsen wirken. So kam er mit einem lauten quietschen vor der tür zu Allens Klassen zimmer zum stehen. das hörte man wohl durch die ganze Akademie und Kira stellte nun erstmal den Motor ab. wo er nun zu Sayuki meinte Während er den Helm ab nahm.
"So da wären wir dann also. Hoffe die Fahr war sehr angehm Schatz."
Nach den Worten stig er von der Maschiene und legte den Helm auf dieser ab.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: das Akademiegebäute in Heliogakure   

Nach oben Nach unten
 
das Akademiegebäute in Heliogakure
Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Starlight :: RPG Bereich :: Helio Gakure no Sato :: Heliogakure-
Gehe zu: