Naruto Starlight

Trete ein in eine futuristische Welt in der es sich um Naruto dreht
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Residenz des Kagen

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Residenz des Kagen   Fr Jun 18, 2010 9:32 pm

...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Sa Okt 30, 2010 7:35 pm

Auch wenn Allen noch kein Kage war, begleitete er Walter ab und zu zu der Residenz um von diesen zu lernen und schon immer mit zu bekommen was mal auf ihn zukommen würde. Walter war ja der Mann der die Aufgabe des Kagen für Allen solange übernahm, bis Allen selbst so weit war dies übernehmen zu können. Walter gab ihn meist kleinere hilfsarbeiten, wie Dokumente zu sortieren.
Es war nun schon einige Tage her seit dem Sayuki und die anderen weg sind, auch das Lenalle weg ist bedrückt ihn sehr. Doch es hieß nun mal nach vornschauen, Allen durfte sich nicht an die Verganheit klammern. Immer hin wollte er ein guter Kage werden und sich nicht in Selbstmidleid ertränken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanija

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Sa Okt 30, 2010 7:47 pm

Zufrieden ging Sanija nun ihre Wege und sie musste sich nicht um,die kleine Uchiha kümmern.Das war gut und sie war auch in Sicherheit,da sie einen Freund hatte,den sie liebte.(Dies wird sie so stark im Kampf machen,das sie kaum eine Chance haben werden gegen sie und das ist noch besseres Training,als ich es ihr je geben könnte und nun zu,den Jungen..).
Es dauerte nicht mehr lange nach diesen Gedanken und sie kam bei dem Gebäude,des Kagen an.Dort ging sie rein und teilte einen Anbu mit,wer sie war und das sie gerne,den kleinen heranwachsenden Kagen sprechen wollte oder seinen Vertreter.
Sie musste warten und das vor,der Türe.Was sie mehr aus Höflichkeit machte und sie keinen überraschen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Sa Okt 30, 2010 7:59 pm

Allen der am Regal stand und Dokumente ein sortierte bekam nur schwach mit wie ein Anbu mit Walter sprach. Wurm es ging vernahm er nur halb, das ihn jemand sehen wolle und mit ihm reden. Walter beforzugte es nun erstmal das Allen in ein kleines neben zimmer ging und mit dieser Frau allein sprach. Allen nicht ganz begeistert tat dies dann aber und ging in ein Nebenzimmer.
Als dieser darin war lies Walter die Frau herein rufen, um zu sehen was diese wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanija

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Sa Okt 30, 2010 8:12 pm

Sanija ging rein nach,den sie rein gelassen wurde und stand nun nicht einen kleinen Jungen gegenüber sondern mehr einen älteren Mann.Dieser war wohl sein Vertreter und führte,das Dorf bis,der kleine soweit war.
(Nun gut..dann muss ich wohl mit ihm reden..und melden,das es Gerüchte gibt oder geben soll,was Aka angeht..und er sein Dorf besser bewachen lassen sollte..)
Kurz vorher sammelte sie sich noch mal und verbeugte sie,wie sie es von Früher noch gewohnt war.Danach sah sie ihn in seine Augen und meinte nur ,,ich hoffe ich kommen nicht ungelegen..aber es ist wichtig,das ich mit jemanden rede...und dieser für diesen Dorf zuständig ist...was ihr wohl seit..da ich,den Jungen Kagen nicht sehe..aber gut so geht es auch.." Leise räusperte sie sich noch mal und begann zu erzählen ohne Aufforderung.
,,Nun wenn ihr mich kennt wisst ihr auch wer ich bin und was meine Aufgabe ist..und eine davon möchte ich gerne nun erfüllen um diesen Dorf zu schützen..Den ob mir glaubt oder nicht aber es gibt gewisse Gerüchte..das wieder Akasuki aktiv sein soll..was aber noch nicht sicher ist und mein Clan an diesen Gerüchten noch weitere Informationen sammelt..die auch in eure Hände später gelangen werden.."
Mehr sagte sie nicht und warte nun ob er reagieren würde oder nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Sa Okt 30, 2010 9:50 pm

Allen war nicht taub und bekam mit was die Frau von Walter wollte, doch vergas diese sich vorzustellen. Sie redete einfach drauf los, was auch Walter sehr eigen fand. Doch auf das Thema hin hörte er dieser gut zu. Es ging also um Aka einer Organisation die schon lange nichts mehr von sich hören lassen hatte. Walter wusste genau um was es ging und was dies bedeutete. Allen hingegen wusste nur über Aka aus Yoshios Zeiten bescheid. Walter meinte dann zu Sanija.
"Ich danke für die Information und werd es beherzigen. Um die weiteren Informationen würd ich bitten, denn auf gerüchten kann man schlecht Reagieren. Wenn man jedem gerücht Glauben schenken würde, wissen sie ja selbst, wäre dies nicht grad gut. Doch ich werd alle Einheiten informieren und vorwarnen."
Allen ganz neu gierig versuchte nun etwas durchs Schlüsseloch der Tür zu sehen. Walter sprach dann noch.
"haben sie noch etwas anderes? oder noch mehr Informationen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanija

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Sa Okt 30, 2010 10:30 pm

Der Mann vor ihr schien nicht Dumm zu sein und wusste wohl auch auf,was es ankommen würde.So hörte sie ihn zu und meinte nur ,,natürlich mein Clan wird sich um dieses kümmern und ihnen mehrere Berichte zukommen lassen,wozu ich ja auch hier bin.Den ich habe auch,die Aufgabe mich um einige,der Jinchurkis zu kümmern und da auch drauf aufmerksam zu machen,das man diese mehr Schützt..oder sie mehr Trainiert..Den man kann sie nicht immer Schützen..was ich selber aus langer Erfahrung sagen kann..."
Bei ihren Worten log sie nicht mal,da sie wirklich vieles von damals noch wusste und sie einige Erfahrungen hatte mit Aka.
,,Nun sonst habe ich erstmal nichts weiter..sondern ich würde nur noch gerne eine Info haben..da ich ja mit,den Jungen Allen reden wollte..um zu sehen wie weit auch er ist..und mich muss er ja auch noch Kennen lernen..da ich zwar mehr auf Konoha hören muss...aber auch stehe ich in seinen Diensten..."
(Das wird so besser sein..wenn er mich kennen lernt..und auch weis mit,wem er es zu tun hat..) Leise seufze sie und spürte Schwach ein wenig Chakra aus einen Nebenraum,wo sie hinschaute und durch ihr KG mit Leichtigkeit durch sehen konnte.
,,Nun Junger Mann..neugier kann einen vieles beantworten..aber auch bei einen Feind später Tödlich sein,wo man bei mir keine Angst haben muss.." Ein wenig lächelte sie wieder und meinte noch ,,wenn er nichts dagegen hat..kannst du dich gerne Zeigen kleiner..ich beiße nicht und für später,das wir uns verstehen ich bin Sanija Seiji..und du sicher,der Junge Allen Walker...wenn ich mich nicht irre.." Sie verbeugte sich in seine Richtung auch,wenn die Türe immer noch zu war und sie ihn nur durch ihr KG sehen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   So Okt 31, 2010 6:33 am

Walter vernahm alle Worte von Sanija, als sie meinte das sie Allen reden wolle, um zu erfahren wie weit dieser war, wollte Walter erst abwinken. Aber Sanija wusste schon das Allen im Nebenzimmer war, da brachte das dann auch nichts mehr.
"hm ist okay ... Allen du kannst ruhig rein kommen."
meinte Walter zu diesen nach dem Sanija diesen schon angesprochen hatte.
Allen erschrack als Sanija meinte das sie wüsste das er lauscht und sie beobachtete. Er wich etwas von der Tür erstmal zurück. Dann nach dem Walter meinte das es okay war wenn er reinkommt, tat er dies. Allen kam nun aus dem Nebenraum ins Büro und sah zu Sanija und Walter abwechselnt, sein Blick blieb zum Schluss auf Sanija hängen. Die sich verbeugt hielt, das war Allen etwas unangenehm und meinte dann.
"Ist schon gut Sanija, wie ich mitbekommen hab, bitte er heb dich doch wieder. Und ja ich bin Allen Walker. Doch warum wollen sie wiessen wie weit ich bin? und mit was soll ich wie weit sein? ähm und wie meinen sie das, das sie in meinen Diensten stehen?"
Die Fragen die er hatte stellte er natürlich gleich mit, um nicht ganz überumpelt zu werden. Nun wartete er darauf das sie sich wieder erheben würde und ihm antwortete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanija

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   So Okt 31, 2010 10:27 am

Nun nach seinen Worten von Allen erhob sie sich wieder und hörte,den kleinen zu.
Wo er ziemlich viele fragen hatte und sie es gut fand,das er es wissen wollte.Den sie konnte ja auch jemand anderes sein und ihn hintergehen,was ihr aber nicht im Sinne stand.Nein sie wollte erfahren,wie er nun ist und ob er später ein guter Kage für sein Dorf sein würde.
,,Nun eins nach,den anderen bei deinen Fragen..also ich möchte nur wissen wie weit du schon mit,deinen Überlegungen bist um später Kage zu werden.Wo ich nach deiner Reaktion zu beurteilen wirst du ein guter werden..was schon mal ein sehr großes Lob ist.." kurz machte sie eine Pause und sprach,dann weiter ,,mhmm und was es damit auf sich hat,das ich in deinen Diensten stehe..nun ja..das hat was mit einigen alten Verträgen zu tun..wo an dich noch nicht zu Denken war..Den zu einer Zeit weit hinten..wurden Verträge zwischen einige Dörfer und meinem Clan geschlossen..und ich nur,den Kagen zu gehorchen habe..aber am meisten dem Ho-kagen...Aber gut genug es heißt einfach,wenn du noch eine andere Aufgabe für mich hast..muss ich mich fügen..ob ich will oder nicht..was nur für dich Gültig ist..nicht so leid es mir tut für deinen Vertreter..und deswegen wollte ich mit dir Reden..das du es weist..mehr nicht.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   So Okt 31, 2010 12:30 pm

Allen hörte Sanija zu, dies tat auch Walter und beide liesen die Frau ausreden. Allen bekam nun zu hören warum sie wissen wollte wie weit er sei und mit was, auch die Antwort darauf warum sie in seinen Diensten stnad bekam er zu hören. Allen dachte kurz darüber nach und fragte dann wieder.
"Hm ja ich will Kage werden und Walter hielft mir dabei. Nun ich helf auch ab und zu schon mit, doch hab ich noch viel zu lernen. Meint Walter immer und dem ist dann auch so wenn er das sagt. Und danke für die netten Infos, wenn was sein sollte weiß ich bescheid."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanija

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   So Okt 31, 2010 12:43 pm

(Er hilft mit?..das ist schon mal ein kleiner Anfang...und doch wäre es gut,wenn man ihn nach seiner Meinung fragen würde..Den er muss später Teams zusammenstellen können und auch wissen was am besten ist..auch sein KG muss er bis dahin unter guter Kontrolle haben..).Ein wenig überlegte sie und schaute dabei nachdenklich aus,dem Fenster.
,,Nun ja..du weist bescheid..aber weis einer von euch auch noch,wie man mich oder die anderen Erreichen kann?,wenn was sein sollte?.."
Den ich finde doch,das es ein wenig in Vergessenheit geraten ist..wie man sowas macht..Da ich nun mal nicht immer was mit habe gibt es auch eine andere Möglichkeit..mich zurufen.."
Gespannt schaute sie beide an,da es sowas zwar gab.Was aber nur wenige wussten und sie,da er noch ein wenig Jung war gerne mehr schützen wollte.Was wohl daran lag,das sie zwar selber mal Kinder haben wollte,aber nie welche hatte und er wohl ein paar andere Gefühle hervorrief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   So Okt 31, 2010 4:17 pm

Allen überlegte nach ihrer Frage und sah zu Walter ob der nicht was wusste. Dieser aber schien es auch nicht zu wissen was Sanija meint. Allen meinte so dann zu ihr Kopf schüttelnd.
"nein keinen Schimmer wie oder was du meinst da mit ... Walter wohl auch nicht sonst hätte er schon was gesagt. Wie meinst du das nun eigendlich? und mit was soll man dich denn ereichen können?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanija

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   So Okt 31, 2010 5:15 pm

Ein wenig grinste sie und meinte nur ,,wie sieht es aus..hast du schon das Kuchiyose no Jutsu gelernt?....wenn ja ist es einfacher,den dann brauchst du nur kleinen Moment.." Sie kramte in ihre Tasche und holte eine Schriftrolle raus,die sie in seine Hand drückte.,,Hier mit kann man mich rufen..was man lieber im Freien machen sollte oder,wenn es schnell gehen muss eben drinnen verwendet werden..mit,dem Test der auf,der Rolle steht...und ich oder ein anderer von meinen Leuten ist schneller bei euch,als ihr Hop sagen könnt.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   So Okt 31, 2010 5:44 pm

Allen nahm die Rolle und sah diese an, auch hörte er ihren worten zu und begann dann zu lächeln. Sicher kannte er das Jutsu das hatte ihm Sayuki beigebrach befor sie mit Kira gegangen war. Walter wusste nun auch was Sanija wollte und war der meinung das er sich das hätte denken können. Allen sprach dann.
"ah cool das Jutsu hab ich neulich erst gelernt. hm die Schriftrolle muss ich nun mit Blut unterzeichnen richtig?"
fragte Allen noch mal nach und sah Sanija gespannt an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanija

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   So Okt 31, 2010 5:53 pm

,Ja..und je nach,dem was für ein Element du hast..wird einer,der Wächter vor denen du keine Angst haben musst erscheinen...und fragen,was du möchtest..Ihn oder ihr musst du nur sagen,das man mich oder einen von meinen Leuten jemanden brauchst..und schon geht alles ziemlich schnell..je nach,dem wer Zeit hat..es kann auch sein,das sie es weiter geben an meinem Clan..und einer von ihnen dir zu Hilfe eilt..."
Ein wenig lachte sie und schaute beide an,da er auch ein wenig was hatte.Er erinnerte sie an ihren Brunder in seinem Alter,wo sie selber noch sehr Jung war und er zusammen mit ihr draußen war..
(Ach Bruderherz..schade..das du den kleinen nicht sehen kannst..ich glaube du hättest dich selber darin wieder erkannt..)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   So Okt 31, 2010 6:15 pm

Allen vernahm ihre Worte und hörte gespannt zu. Er musste sich das ja auch sehr gut merken, wo er zum Schluss aber doch noch eine Frage dazu hatte.
"nun ja Element sagtest du ... wie mier durch ein Drachen erklärtwurde kann ich jedes Element anwenden ... erscheinen dann alle?"
Neben dem er die Frage stellte unterzeichnete er die Rolle und gab sie dann Sanjia wieder. Allen lernte immer mehr Leute kennen was er zwar gut fand doch war dies wohl immer nur auf kurze dauer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanija

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   So Okt 31, 2010 6:24 pm

Nach Alles Worten überlegte sie und steckte,die Rolle wieder weg.Danach meinte sie nur zu ihn ,,nun..dann musst du dir wohl die Namen von ihnen merken..und nein es erscheint nur einer..der den du rufst..wo ich sagen würde,das für dich zum Anfang Mephisto reichen würde..Sie sieht zwar nicht stark aus,aber wie sagt man so schön...man soll nicht nach,den äußeren gehen..sie ist Elementlos und kann von jeden gerufen werden..ansonsten von,den anderen nun ja schreibe ich dir,die Namen noch auf.."
Das machte sie und schrieb auf einen Zetteln alle Wächter auf mit ihren Namen und ihren Element[Andariel=Raiton Diablo= Katon Mephisto=Elmentlos (für weniger erfahrene zu verwenden) Baal=Yuuton undShiva=Sution]
,,So Junger Kage..das sind sie alle,wenn du Hilfe gebrauchen kannst...und nun warte ich noch ob du was für mich hast..oder nicht.."
Sie wusste ja nicht ob er sie noch brauchte für was und sei es nur um zu reden,was bei ihn wohl wie ein Wasserfall sein würde.Aber ihr es nicht ausmachte,da sie selber auch so mal war und in klein Format ihr Bruder auch ein wenig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Mo Nov 01, 2010 1:48 pm

Allen hörte Sanija gut zu und nahm dann auch den Zettel entgegen. Diesen las er sich durch und steckte ihn dann in seine Tasche.
"das werd ich mir gut merken und danke für die ganzen Infos und die Hilfsbereitschaft. ... ob ich noch was für dich hab? ... hm ..."
Allen überlegte und wusste auf die schnelle nichts weiter.
"hm Nein tut mir leid nicht mal frische Blumen hab ich grad da für dich. Eine Frage aber hab ich noch ... du meintest was von einem Vertrag noch lange vor meiner Zeit. Wann wurde der denn genau beschlossen und auch wenn man so etwas sonst nicht fragt wie Alt sind sie eigendlich Sanija?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanija

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Mo Nov 01, 2010 1:59 pm

Der kleine war einfach zu süß,wenn sie ehrlich war und auch sehr wissensdurstig.Was sie wirklich gut fand und sie seine fragen gerne Beantworte,da sie kein Geheimnis aus ihrem Alter machte sowie auch nicht,was es die Verträge gegeben hatte.
,,Nun wenn du mich so frägst ich bin genau 1020 Jahre alt und genau 1000 Jahre vorher wurden,die Verträge geschlossen zwischen,den verscheiden Dörfern sowie diesen Kagen.Aber nur bei denen,die es wollten und somit auch hier.."
Leicht lächelte sie und schaute ihn immer noch an,wo sie doch gerne mehr für,den kleinen machen wollte.
(Er ist wirklich Putzig..mit seiner Kindlichen art..)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Mo Nov 01, 2010 2:21 pm

Allen hörte wieder gespannt zu, vom alter her war sie also genau so alt wie Sayuki fast. Ob sie auch Yoshio Sennin kannte. Musste sie ja der hatte ja das Dorf gegründet und wenn er auch einen Verttrag hatte mit ihr kannte sie ihn sicher. Mit großen Augen sah er sie nun an und ganz begeistert.
"wau ... dann kennst du ja Yoshio Sennin oder? kannst du mir von Damals erzählen?"
Allen war wirklich neugierig und gerade wenn es um sein Vorbild Yoshio ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanija

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Mo Nov 01, 2010 2:37 pm

Nach seinen Worten zu Urteilen hatte er wohl ein Vorbild,was auch gut sein konnte und sie ihn mal gesehen hatte und auch geredet.Doch mehr hatte sie nicht mit ihm zu tun,da er ziemlich gut alleine klar kam und er selten Hilfe brauchte.
,,Nun ja ich habe ihn mal gesehen ja und auch mal mit ihm geredet..,wo er nach meiner Meinung nach wirklich ein Vorbild ist..Auch seine damalige Freundin war sehr nett..aber gut ist ja egal..den so was dich vielleicht Interessiert..das du ihn sehr Ähnlich siehst..nur er war ein wenig größer..was bei dir noch bestimmt kommen wird und ich auch hoch sehen muss ein wenig.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Mo Nov 01, 2010 2:54 pm

Allen hörte ihr gespannt zu doch viel neues bekam er nicht zu Ohren. Was ihm auf viel das Sayuki und Sanija ihn als guten Menschen in Erinnerung hatten. So wie es auch in den entstehungsbüchern über Helio geschrieben steht. Allen wollte das man später ihn auch so als guten Menschen in erinnerung haben würde.
"danke Sanija das du immer so freundlich auf meine Fragen geanwortet hast. Nun hab ich keine weiter ... und will dich auch nicht weiter aufhalten. Du hast sicher noch viel zu tuen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sanija

avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 01.08.10

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Mo Nov 01, 2010 3:08 pm

Sanija nickte nur kurz und doch überlegte sie noch mal ob sie was vergessen hatte,da sowas auch vorkommen konnte.Aber nein ihr fiel nichts ein,was sie schade fand und sie nun wohl weiter musste.
(Mhmm..die anderen könnten,den Rest machen..und ich Ruhe mich ein wenig hier aus..in einem Hotel oder so..)
,,Nein aufhalten tut mich niemand...Den das meiste habe ich schon hinter mir und weis,was ich wissen wollte.Wo es nun auch auf,die anderen Ankommt,was sie machen oder auch nicht..Aber gut ich werde mir wohl für heute irgendwo ein Zimmer nehmen und,dann wohl weiter müssen..was nicht mehr wirklich eilt.."
Dies sagte sie,da sie in einem Ruhigen Moment,die anderen einen Auftag geben würde und sie,den Rest machen konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kenshin yanara

avatar

Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 27.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Mo Nov 01, 2010 4:03 pm

Kenshin bemerkte nun das 6 Jahre Abwesenheit von Helio ,ohne wirklich bescheid zu geben wieso und weshalb,eine miese Idee war.Er verfluchte seine Nachlässigkeit jeh eine Nachricht gsendet zu haben,als er die feindseeligen Blicke der Anbu spührte.Kenshin wollte nur zum Büro aber shcon war umzingelt und so hob er die Hände. "Ich bin hier um mit dem Kagen zu reden..nicht um zu kämpfen...erstaunlicherweise..." Er bekam keine Antwort und bemerkte auch nciht wie ein Anbu zu walter,allen und sanija gign um von dem rotharrigen Eindringling mit der augenklappe zu erzählen.Für die Anbu war Kenshin ein Abtrünniger,ein gefährlicher noch dazu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Allen Walker

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 30
Ort : BNA bei L

BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   Mo Nov 01, 2010 8:27 pm

Allen vernahm Sanijas Worte und bot ihr dann gleich etwas an.
"um dir Kosten zu ersparen könntest du doch die nacht, oder was weiß ich wie lange du dir ein Zimmer nehmen wolltest, ein Zimmer bei mir in der Willa beziehen ... davon sind noch genügend frei."
meinte Allen als dann ein Anbu in das Zimmer kam und Walter etwas zu flüsterte. Dieser folgte dann den Anbu mit folgenden worten nach drausen. "ich lass euch mal für einen Augenblick allein ihr zwei."
Allen sah verwird trein und sah dann zu Sanija und wartete noch auf eine Antwort von ihr.
Walter hingegen war nun bei Kenshin Yanara der von anderen Anbus umkreist war.
"sie einer an Kenshin ... was machst du denn hier? das man nach 6 Jahren auch mal wieder was von dir hört. Was treibt dich denn nun eigendlich hier her?"
Die Anbus die um ihn herumstanden würden diesem solange er nichts macht kein Haar grümmen. Und Walter würde nun auch erstmal nur mit ihm reden wollen.
"hm wenn es dich stöhrt vor allen zu reden gehen wir in ein Zimmer wo wir ungestöhrt sind. Also deine Entscheidung."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Residenz des Kagen   

Nach oben Nach unten
 
Residenz des Kagen
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Starlight :: RPG Bereich :: Helio Gakure no Sato :: Heliogakure-
Gehe zu: