Naruto Starlight

Trete ein in eine futuristische Welt in der es sich um Naruto dreht
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Markt von Suna

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Yukiko
Kuschel Nibi
avatar

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 32
Ort : Radeberg

BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 5:08 pm

,,Mhmm nun das werden wir sehen ob du es kannst oder nicht,den du weist viel eher außer mit einer Ausnahme werde ich nicht von deiner Seite weg gehen und das du meinst du könntest es nicht...passt gut zu meinen Untermieter...da er einer ist..der nun ja gerne mal jemanden erledigt und das nicht gerade harmlos..den nun ja,wenn ich ihn gelassen hätte und er voll ausgebrochen wäre nun ja würde wohl keiner mehr leben..so das ich auch einige Gefühle nicht zulassen darf...den ich möchte keinen weh tun,den ich mag...aber gut schauen wir mal..sowie mit dem Vernaschen..den da muss man nicht unbedingt was Empfinden auch,wenn es vielleicht so schöner wäre.." leicht grinste sie ihn an und las nun die Karte,wo sie diese wieder weglegte.Den so richtig wusste sie nicht,was sie nehmen sollte und meinte nur um es nicht auffliegen zu lassen.
,,Also um es kurz zu machen ich werde das nehmen was du nimmst..und nicht mehr versprochen.." wieder grinste sie und hatte ein wenig ihren Kopf dabei schräg angewinkelt,da es so nicht abwegig war mit der Zeit wobei sie ihn leicht gemustert hatte,das sie ihn wirklich gerne vernaschen würde.Wo es aber wohl rauskommen würde,das sie sowas noch nie gemacht hatte..emm gut nicht bis zum Äußersten..aber sonst nun ja ein wenig könnte sie mithalten aber nicht lang.

__________________________________
Reden Denken Jutsus NPC

Spoiler:
 

Chara*Jutsu*Raibu/Yuki*Kampf*Nibi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 5:34 pm

Kira vernahm Yukikos Meinung zu dem Tehma mit dem vernachsen und seiner aussage dazu. Wo sie davon sprach selbst ein paar gefühle unterdrücken zu müssen, wegen ihrem mitbewohner. Was ihm aber merh auf sehen ließ war die meinung von ihr das man zum vernaschen keine Gefühle brauche. Wollte sie es etwa also doch wirklich und das ob wohl sie dann wüsste das er keine gefühle deibei aufbringen würde. Er hatte sie wohl falsch eingeschätzt, wie er nun langsam mitbekommen sollte. Und zum lachen wollte sie ihn aber auf jeden fall bringen. Warum versuchte sie es dann nicht einfach weiter ihm zum lachen zu bringen. Dann vernahm er schon die Worte von ihr in dem sie beschrieb was sie zu essen und trinken wollte. Hm gut er solle als bestimmen was es gab für beide. so wank er dann schon immer den Kelne herran. Diesem gab er die Bestellung der beiden mit und sah dann wieder zu Yukiko. Die nun wie er einen Salat als vorspeise bekam und als hauptgang Reis mit Tintenfisch und Gemüse, zu trinken hatte er für beide ein Glas Kokusmilch bestellt. Er sah sie nun an wehrend beide auf das bestellte warten mussten und sagte aber nichts.
Nach oben Nach unten
Yukiko
Kuschel Nibi
avatar

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 32
Ort : Radeberg

BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 5:56 pm

Hmm hat es ihm die Sprache verschlagen oder was ist los?...den ich schätze ihn doch für ein weniger gesprächiger ein..oder doch nicht?...mhmm naja wer weis..nur wenn ich ehrlich bin könnte ich es mir schon Vorstellen zusammen mit ihn,wenn auch nur neben sächlich was an zu fangen...nur dann muss er es auch wollen sonst hat es keinen sinn...da ich keinen was aufzwinge...öhmm gut bis auf das lachen gebe ich gerne zu...aber sonst nein..da kann er lange warten oder andere..Nach diesen Gedanken kam auch schon das,was er für beide bestellt hatte und sie sehr froh war,das er sowie einige andere Kerle die sie eingeladen hatten immer gleich Sake oder andere Getränke die sie nicht mochte bestellten.

__________________________________
Reden Denken Jutsus NPC

Spoiler:
 

Chara*Jutsu*Raibu/Yuki*Kampf*Nibi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 6:23 pm

Kira begutachtete nun schweigend die ganze zeit Yukiko. Die nun ebenfals schwieg und nun ihren Teil wohl dachte. Kira wusste nicht was in Yukiko vorging, worüber sie nun wohl dachte. Vielleicht aber war es auch so das sie sich in gedanken mit ihrem untermieter unterhielt. Nach dem das Essen dann nun serviert wurde und aufgetischt, lies Kira von seien gedanken ab und unter brach auch das Scheigen.
"nun ich hoffe es schmeckt dir Yukiko. guten apetiet wünsche ich."
zu dem vorhergehenden Thema aber sagte er nichts mehr. nun würde er eh erstmal seine Nährstoffe zu sich nehmen, da brauche er ja wohl auch nicht an solche dinge denken. Vielleicht kamen sie auch wieder von dem Thema weg und sie würde wieder versuchen ihm zum lachen zu bringen. Wo er wohl nun selbst überlegte ob es nicht möglich wäre, daduch wieder zu den Gefühlen zu finden. Doch war er sich nicht sicher wo zu er diese dann gebrauchen sollte. Wo er wieder bei dem Thema was er sein lassen wollte. Das war nun eine sache die ihm im sinn kam wozu man gefühle gebrauchen könnte. oder auch nicht da sie ihm es ja auch ohne an bot. Worauf er aber wohl eher nicht eingehen würde.
Nach oben Nach unten
Yukiko
Kuschel Nibi
avatar

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 32
Ort : Radeberg

BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 6:39 pm

Immer wieder holte er sie aus ihren Gedanken und sie schaute ihn nur an wobei sie nickte,da sie es diesmal immer hin verstanden hatte,was er gesagt hatte.
Dann begann sie zu Essen und wieder ein wenig Tag zu träumen,wo sie wohl ein wenig wieder abwesend war,aber sie es irgendwie merkte,das sie sich wohl keine Hoffnung machen brauchte.Den dafür würde Nibi schon sorgen,das sie wohl nie selber glücklich werden würde und sie auch wohl nie jemanden lieben durfte.Weil sie sich nie ganz sicher sein konnte ob sie ihn nicht doch irgendwann einmal einfach so mit Nibi töten würde.Was sie nicht hoffte,da es einfach nur schade wäre um ihn und sie wieder leicht seufzten aus ihren Tagträumen kam wonach sie zu ihn sah.Hmm über was kann man sich noch unterhalten..außer nur,das man einen wohl möglich vernaschen könnte..mhmm mal überlegen..ach man..das ist schwer..verdammt..!!!Ein wenig war sie wütend auf sich selber und doch musste sie wohl was finden damit sie sich nicht an schwiegen die ganze Zeit.
Ähmm ja wie alt bist du eigentlich Kira?...den nicht das es mir in den sinn kommt doch noch vielleicht einen Jugendlichen zu verputzen..leicht grinste sie wieder,da sie ihn diesmal necken wollte und somit auch ein wenig aus der Reserve locken,das er mal entspannter wird...und wer weis...vielleicht konnte sie doch ein wenig bei ihn laden und sei es nur für eine Nacht..was ihr in dem Moment zwar nicht egal war...aber sie würde mit nichts anderem bei ihm rechnen das er weiter gehen würde sowie feste Beziehung also schlug sie sich immer hin das aus ihrem Kopf und hoffte immer hin auch nur eine Intime Beziehung mehr wie eine Nacht nicht mehr...

__________________________________
Reden Denken Jutsus NPC

Spoiler:
 

Chara*Jutsu*Raibu/Yuki*Kampf*Nibi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 7:05 pm

Kira vernahm nun wehrend des essens das Yukiko nun doch wieder anfing sich unterhalten zu wollen. Nach dem sie ihm auf seine Frage ob es ihr denn auch schmecken würde nur nickte. Was er aber auch mitbekam das Yukiko noch nicht auf gab und ihn immer noch vernaschen wollte. Kira aß einwehnig weiter und antwortete nach einer weile Yukiko dann.
"nun ich bin 22 und aus dem kindischen Alter heraus Yukiko. Wie es mir aber scheint bist du die Jugendliche von uns beiden."
Mit den Worten sah er in ihr grinsen und versuchte nun erneut zu lachen. Was mit den Mundwinkeln wunderbar klappte nur eben nicht mit dem funkelnden Augen. Nach dem er neuten versuch nahm er wieder ein paar bissen von seinem essen und schlucke von dem Trinken. Als er dann irgendwann meinte.
"was macht das funkeln eigendlich aus? wie kommt dies zu stande?"
Vielleicht könne sie es ihm ja noch mal erklären und er es erneut versuchen bis es irgendwann klappen würede.
Nach oben Nach unten
Yukiko
Kuschel Nibi
avatar

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 32
Ort : Radeberg

BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 7:23 pm

Hmm gut dann bin ich es eben...ist doch egal...den das ein oder andere kann man bei einer Tagträumerin wie mir und mit meinen 16 Jahren schneller verzeihen als bei einem älteren aber gut egal...den ich bleibe ja auch nicht immer so Jung..
Wieder wollte sie ihn ihre Zunge rausstrecken,was sie aber nicht machte und sie nur seiner frage zu hörte.
Öhmm nun das ist unterschiedlich...da die Augen aus verschiedenen Gründen eben Funkeln können oder Leuchten...sowie wenn man was macht,was einem Spaß macht..oder man ist verliebt oder man ist nur lebensfroh wie ich...und das ganze macht nur,das man so auch ein wenig seine Feinde Täuschen kann..wie ah warte...
Kurz stand sie auf nur mit einem leicht versuchten Emotionslos Gesicht und beugte sich so vor als,wenn sie ihn Töten wollte.Nur dann als sie nah genug war gab sie ihn einen kleinen Kuss auf die Wange,wonach sie wieder frech grinste.So und hast du einen Unterschied gesehen oder nicht?...den es ist immer anders,das man Gefühle gut Kontrollieren muss um eben sowas machen zu können also wenn man zum beispiel Infos haben will von jemanden und dieser eben nichts anhaben darf ist es gut,wenn man viel lachen kann wobei auch die Augen lachen sollten...und bei eben anderen dingen nun ja brauch man es mal mehr und mal weniger so wie wut brauch man weniger..da sie einen Nachlässig machen kann aber auch stärker..mhmm aber egal ich muss ja noch nicht alles aufzählen...wieder grinste sie ihn an und setzte sich wieder,da sie ja noch immer was auf ihrem Teller hatte und sie auch was trinken wollte.

__________________________________
Reden Denken Jutsus NPC

Spoiler:
 

Chara*Jutsu*Raibu/Yuki*Kampf*Nibi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 7:56 pm

Kira hörte Yukiko zu die nun wohl wirklich wieder zu ihrer gesprächigeren Seite gefunden hatte. nun sie war also 16 Jahre so wie sie es ihm mitteilte. nach der information über ihr junges Dasein gab sie ihm nun die Erklärung. Aus welchen gründen alles die Augen funkeln könnten. So Blieb er bei dem gedanken stehen, das wenn man sachen tut die man gern macht und da die augen funkeln konnten, so brauchte er nur töden. Denn wenn er jemanden töden würde, würde er das tun was er am liebsten tut und so ihr seine funkelnden Augen zeigen. Seine Gedanken unter brach sie aber da sie ihn nun wieder Küsste, was aber erst anders wirkte. nun fragte er sich Warum sie ihm diese beispiele brachte. Weder wusste sie das er ein Killer war noch das er ein Shinobi oder der gleichen war. bei ihrem letzten worten sah er sie an und nickte. Wo er sich aber nun wiederum fragte warum sie 'noch' sagte. welche Pläne verfolgte sie denn nun schon wieder. Kira aß nun seine Portionen leer und trank das Glas aus. Nach dem er nun mit essen fertig war, kam er zu dem entschluss es doch noch mal zu versuchen und vielleicht dabei sich nur vorzustellen gerade zu töden. vor her aber meinte er noch zu Yukiko.
"nun das war wirklich eine ausführliche erklärung für die funkelnden Augen. Naja dann werd ich es wohl noch mal versuchen."
nun schloss er seine Augen und stellte sich gerade vor wie er seinen alten auftrag geber getödet hatte. nun legter die mundwinkel wieder zu einem Lachen und öffnete dann langsam seine Augen, woh man ein leichte funkeln sehen konnte. Auch wenn es nicht gerade ein reines sauberes funkeln war, es war ein funkeln. Somit ein lachen was man wohl gelten lassen konnte.
Nach oben Nach unten
Yukiko
Kuschel Nibi
avatar

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 32
Ort : Radeberg

BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 8:13 pm

Yukiko freute es,das er nun sein Funkeln in seinen Augen gefunden hatte wo sie auch leicht lächelte.Nur das hieß,das sie nun wohl wieder gehen musste und wieder alleine durch die Gegend reisen musste.Den sie hatte ja nur gesagt solange er es nicht konnte würde sie bei ihn bleiben und wie ein Klette an ihm haften bleiben.Also seufzte sie nur wobei sie leicht ihren Kopf hängen lies und meinte Nun gut du hast es gefunden...sehr schön...wo ich ja gesagt habe,das ich wieder gehe sobald du es kannst...was auch hätte von mir aus länger dauern können..aber so ist es auch gut..also Esse ich noch schnell gebe dir meinen anteil an Geld zum Essen sowie Trinken bezahlen und danach löse ich mein Versprechen ein,das ich wieder gehe und dich in ruhe lasse..
Das es ihr nicht ganz passte konnte man ihr ansehen,da sie ihn nun hatte auch mit seinen Augen lächeln,was wohl ein kleiner Fehler war und sie nun verletzlich war.Den wenn sie ganz ehrlich nun sein würde,so hatte sie sich nun doch ein wenig verguckt in ihm,aber sie sich keine Hoffnungen machte.Da er ein Mann war der wohl nicht auf so brave oder freche Mädchen stand sondern wohl eher auf Frauen die wussten,was sie wollten sowie die mehr zu bitten hatten.
Was auch das Aussehen mit einbezog und auch ihren Körper,da sie wusste,das sie noch lange nicht den Körper einer hatte.

__________________________________
Reden Denken Jutsus NPC

Spoiler:
 

Chara*Jutsu*Raibu/Yuki*Kampf*Nibi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 8:50 pm

Kira sah wie Yukiko erst lächelte, zu sehen das er es auch tat. Dann aber schien sie traurig darüber zu sein und lies ihren kopf hängen. Auch die folgenden Worte von ihr waren nicht grad so als fände sie es okay nun zu gehen. Schein bar hatte sie mehr Gefühle wie er und schien diese nun eingebracht zu haben. Es schien als hätte sie nun doch Gefühle für ihn, die er nicht erwiedern konnte. Sein lächeln legte sich wieder und die funkelnden Augen verschwanden auch wieder in die leeren und kalten Augen.
"hm dein Geld behalte bitte Yukiko, ich hatte dich eingladen. nun auch wenn du es schade findest das ich nun lachte und unsere wege sich wieder trennen, möchte ich dir denn noch danken Yukiko. Nimm es mir nicht übel doch finde ich wenn sich unsere wege nun trenn ist es besser so. Denn was willst du schon mit einem Gefühls kalten kerl."
Nach den Worten gab er dem Kelner das Geld und stand nun langsam auf.
"es ist besser so das es nur für eine kurze zeit war, nicht das du dir sonst noch zu viel in den Kopf setzt Yukiko. Denn noch viel glück dir und deinem untermieter."
nun schob er seinen Stuhl her an und wartete noch das sie ihm viellleicht noch bis zur tür begleidete.
Nach oben Nach unten
Yukiko
Kuschel Nibi
avatar

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 32
Ort : Radeberg

BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 9:07 pm

,,Hmm eine gute frage,was ich mit einem Kerl will der keine Gefühle hat?...oder sie nur nicht zeigen kann sowie er es vielleicht will?!...mhmm ja vielleicht zusehen wie er diese auch noch findet aber gut,den ich glaube nicht,das es dich umstimmt und wir noch ein wenig doch zusammen reisen würden...was deine Entscheidung ist...aber ich glaube es weniger..auch wenn ich glaube noch ein wenig von einem wie dir lernen könnte...den so kalt wie du kann ich nicht immer schauen...da ich wohl doch viel zu lieb bin..hehe..naja egal...danke für die Einladung..Kira..und auch noch mal für das Trinken ohne das ich wohl gestorben wäre..."
Nach diesen Worten stand sie auf und lief nach draußen ohne sich noch einmal erst um zuschauen erst als sie an der Türe war schaute sie ihn noch mal an und winkte ihn zu.Was soviel Heißen sollte,das sie hoffte ihn mal wieder zu sehen und das egal wo.Weil sie hatte sich wohl doch ein wenig verknallt und dies nutzte Nibi auch voll aus um sie fertig zu machen.Dabei hielt sie ihre Ohren draußen in einer Seitengasse zu und hoffte er würde aufhören,da sie langsam verrückt wurde und sie ihre Gefühle wieder in den Griff bekommen musste ohne in wobei sie schon vor Schmerzen schrie. Lass mich einfach in Ruhe..ich bin und bleibe nun mal alleine das weis ich selber aber lass mich in Ruhe..das ich ihn einfach so töten soll bitte..den das kann ich nicht...
//GRR glaubst du den er hätte bedenken dich zu töten?...wenn ich in ihn versiegelt wäre mit diesen Augen glaube ich es kaum also los und mache ihn fertig auf das,dass er die Weh getan hat...// Dabei trat wieder lilafarbenes Chakra aus ihr raus und sie veränderte sich leicht,wobei sie immer noch ihren Kopf hielt,den sie wollte es nicht sie wollte ihn einfach nicht so ohne weiteres töten.

__________________________________
Reden Denken Jutsus NPC

Spoiler:
 

Chara*Jutsu*Raibu/Yuki*Kampf*Nibi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 9:27 pm

Kira vernahm die bedauernden Worte von Yukiko und ihre dankenden zum schluss. Sie war wohl doch sehr bestürtzt das sich ihre Wege nun wieder so einfach trennten. Aber stats irgendwelche Gewissensbisse zu bekommen und ihr nach zu rufen oder nach zu laufen sah er nur zu wie sie davon lief. Als sie noch mal wank, wank er zurück. Dann verschwadn Yukiko ganz aus der Tür und Kiras Blick. Der nun die Zeitung wieder heraus holte und noch mal die Adresse seines neuen Opfers heraus suchte. Nach dem er diese hatte legte Kira die zeitung auf den Tisch und ging dann ebenfals aus dem Laden. von dem was Yukiko nun durch machte bekam er nichts mehr mit. So lief er zu einer Bus halte stelle und nahm dann den nächsten Bus nach dem er sich über die Linien erkundigt hatte, wie diese fahren. Als er nun schon im Bus sahs und dieser los fuhr spührt er wieder Yukikos Chakra, wo er nun nur hoffte das sie keine dummheiten machte.

OW: Heliogakure ...
Nach oben Nach unten
Yukiko
Kuschel Nibi
avatar

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 09.06.10
Alter : 32
Ort : Radeberg

BeitragThema: Re: Markt von Suna   Di Jul 13, 2010 10:05 pm

Leicht tickte sie aus und machte auch einiges kaputt,wo man sie aufhalten wollte.Nur sie war einfach zu schnell in dieser form und sie hätte fast unschuldige getötet,was sie noch so wieder verhindern konnte.Doch es war so spät,das man sie nun suchte und sie für die Schäden die sie gemacht hatte.Wo man sie aber nicht fangen würde,da sie auch ohne Nibi nicht grade ne Schnecke war und dumm war sie nun auch wieder nicht,wobei sie sich gut versteckte.Dann sah sie nur eine Buslinie stehen die wohl Verspätung hatte und die mit der er gefahren war die war die davor eine hatte oder doch Pünktlich war...was ihr egal war..und ob er damit gefahren war oder nicht...wusste sie nicht...also stieg sie so ein ohne zu wissen ob sie jemanden treffen würde oder nicht...


TBC da wo Kira ist ^^

__________________________________
Reden Denken Jutsus NPC

Spoiler:
 

Chara*Jutsu*Raibu/Yuki*Kampf*Nibi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Markt von Suna   

Nach oben Nach unten
 
Markt von Suna
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Verschiedenes Bastelmaterial im "Action"markt
» 28.3.09 6. Sammlermarkt in Kematen an der Ybbs
» "170 Jahre Eisenbahn Wien-Brünn - 650 Jahre Markt Hohenau"
» Neuerscheinungen auf dem Wertzeichen-Markt
» Fisch-Markt1968 im alten Hafen 1:200 vom MDK Verlag

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Naruto Starlight :: RPG Bereich :: Suna Gakure no Sato: :: Sunagakure-
Gehe zu: